Köpfe

Corinne Stöckli

Corinne Stoeckli, geboren 1975, studierte Rechtswissenschaften in Fribourg, Southampton (UK) und Genève.

Nebenbei engagierte sie sich für die Lawyers Group von Amnesty International und absolvierte nach Studienabschluss ein Praktikum am Bundesamt für Menschenrechte. 2003 stieg sie ins Trainee-Programm des Rückversicherers Swiss Re ein und arbeitete dort vier Jahre im Bereich Kommunikation. In dieser Zeit erarbeitete sie Publikationen, stellte Webkonzepte auf, konzipierte Konferenzen. Von 2007-2009 machte sie am MAZ (Schweiz) und der HMS (Hamburg) einen Masterabschluss in Journalismus. Danach sammelte sie Erfahrungen als Redaktorin beim Juristen-Magazin „Plädoyer“. Heute arbeitet Corinne Stöckli beim Schweizer Fernsehen für das Nachrichtenmagazin 10vor10.

Stoeckli Corinne