Köpfe

Tobias Bosseck

Kamera

Aus Kenzingen in Südbaden startet Tobias Bosseck nach dem Abitur 2014 über Praktika in die Kreativbranche. Zunächst in einer Freiburger Werbeagentur und bei lokalen Filmproduktionsfirmen, später in der Postproduktion einer Film- und Fernsehproduktion in Köln. Der interdisziplinäre Studiengang „medien.gestaltung und produktion“ der Hochschule Offenburg bietet ihm die Möglichkeit, eigene Kurzfilme an der Kamera umzusetzen. Nebenbei arbeitet er im Technikverleih der Hochschule und als Videodienstleister für Werbeprojekte. Nach dem Abschluss 2021 zieht es ihn an die Sets von Langfilm- und Serienproduktionen, wo er zuletzt als Zusatzbeleuchter mitarbeitete. Für Werbeproduktionen, Live-Events, Kurz- und Mittellangspielfilme war er als Kameramann, erste Assistenz und Oberbeleuchter tätig.
Kunst und Technik sind kein Widerspruch, die Balance von beidem ist für Tobias Bosseck das spannendste. Das möchte er Masterstudium Film nun vereinen.

Tobias Bosseck KN9 A6469 3 Sterne