Köpfe

Philipp Westermeyer

Nach dem Medienmanagement Master an der HMS begann er als Vorstandsassistent bei der Bertelsmann AG. Im Anschluss arbeitete er als Investment Manager bei Gruner + Jahr. 2009 gründete er gemeinsam mit Tobias Schlottke und Christian Müller die erste eigene Firma, adyard. Sie wurde 2011 an Gruner + Jahr verkauft. Anschließend gründete das Trio metrigo, welches 2015 von Zalando gekauft wird.

Philipp ist Mitgründer von Ramp106, dem Veranstalter des OMR Festival.
Er hat Weiterbildungsformate wie das Online Marketing Camp und den Social Media Day ins Leben gerufen.

Außerdem berät Westermeyer das HMS-Team zum Journalism Innovators Program (JIP).

Philipp Westermeyer
  • Publikationen

„Die Zukunft des Display Advertising“ Müller, Schlottke, Schroeter, Westermeyer (2012)