HMS - BLOG

DIGITALER JOURNALISMUS

Volontariat & Masterstudium – Was kann ich mir darunter vorstellen?

von RONJA FRICK am 15.07.2021

Hackathon Maedchen mit Laptop

Direkter Start ins Berufsleben

Das berufsbegleitende Masterstudium „Digitaler Journalismus“ kannst du nicht nur als bereits erfahrene*r Journalist*in, sondern schon während deines Volontariats in einer Redaktion studieren. Anstatt zum Beispiel erst einmal deinen Masterabschluss, einige Praktika und dann deine Redakteursausbildung zu machen, kannst du also Master und Volo kombinieren.

Studium parallel zum Volontariat


Du arbeitest ganz normal als Volontär*in in deinem Unternehmen. Die Intensivseminare (insgesamt 48 Tage in den zwei Jahren) finden in der Regel Freitag und Samstag statt, sodass sie gut mit der Berufstätigkeit zu vereinbaren sind. Im ersten Jahr finden sie ca. alle drei bis vier Wochen statt, im zweiten Jahr dann auch in größeren Abständen. Wenn du gerade beruflich sehr eingespannt bist, kannst du einzelne Seminare einfach im nächsten Jahr nachholen oder auch das Studium von 24 auf 36 Monate verlängern.

Speziell für Volontär*innen: Die Vertiefung Redaktionelle Produktion


Hier lernst du praxisnah digitaljournalistische Grundlagen – von Fact-Checking über journalistische Berufsbilder und Aufgaben, Typologien, Stilmittel und Strukturen verschiedener Darstellungsformen bis zur Konzeption, Produktion und Distribution unterschiedlicher Formate für unterschiedliche Medien. Die Inhalte genügen aus Sicht des deutschen Journalistenverbandes den Anforderungen an die theoretische Ausbildung von Volontär*innen gemäß Ausbildungstarifvertrag.

Weitere Vorteile


Neben dem schnelleren Start ins Berufsleben profitierst du nicht nur von deinem neu erlernten Know-how, das du direkt im Redaktionsalltag anwenden kannst, sondern auch von deinem neuen Netzwerk und der Möglichkeit, sich mit erfahreneren Redakteur*innen sowie Unternehmen und Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis auf Augenhöhe auszutauschen. Da du besser ausgebildet wirst als Volontär*innen, die nicht parallel im Master studieren, profitiert auch dein Unternehmen und die Finanzierung deines Studiums zahlt sich für euch beide aus.

Noch auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der dir dein Studium ermöglicht?


Kein Problem! Schau einfach mal hier nach offenen Stellen unserer Partner. Aktuell suchen die Looping Group in München und die Agentur Frau Wenk in Hamburg nach neuen Talenten.

Jetzt bis 15. August bewerben!