DJ Logo

Master-Volontariat

Studium und Ausbildung in einem!

seiteninhalt

Konzept

Neue Redakteursausbildung

Master-Volontariat des Studiengangs Digital Journalism

Die Digitalisierung stellt Medienunternehmen und Journalist*innen vor große Herausforderungen.

Wie müssen Redakteur*innen heute arbeiten, um ihre Leser*innen und Nutzer*innen zu erreichen? Welche Social-Media-Plattform ist unerlässlich? Wo erreicht man welche Zielgruppen? Und wie bindet man sie an das Angebot? Das sind Fragen, die sich in allen Redaktionen täglich stellen.

Um sie zu beantworten, braucht es vor allem eins: Expertenwissen. Das bietet das neue Angebot der Hamburg Media School.

Es setzt dort an, wo es wichtig ist: am Anfang der Karriere. Das neue Master-Volontariat revolutioniert die Redakteursausbildung, indem es das klassische Volontariat mit einem Uni-Master-Studium kombiniert.

Formalien, Formalien, Formalien

Das Master-Volontariat ist geplant als Bestandteil des bestehenden Studiengangs Digital Journalism, Executive Master of Arts in Journalism. Natürlich gibt es dafür formale Voraussetzungen, etwa eine entsprechende Aktualisierung der bestehenden Prüfungsordnung. Die endgültige Entscheidung der Universität Hamburg steht noch aus, da die Neuerungen in den entsprechenden Gremien diskutiert und verabschiedet werden müssen. Teilnehmende werden bis auf weiteres gemäß der aktuell geltenden Prüfungsordnung immatrikuliert, die unter Downloads eingesehen werden kann.

Mg 1016

Das Konzept

  • Aus zwei mach eins: In kooperierenden Medienunternehmen, die durch die Hamburg Media School eigene Digitalstrateg*innen ausbilden lassen, lernen die Volontäre den Joballtag kennen, arbeiten regulär in der Redaktion und studieren dabei gleichzeitig berufsbegleitend an der Hamburg Media School im Studiengang Digital Journalism.
  • Der neue Strang „Master-Volontariat“ beinhaltet drei Module im ersten Studienjahr, die extra auf die Bedürfnisse von Berufseinsteiger*innen zugeschnitten sind.
  • Im zweiten Studienjahr besuchen Volontär*innen und beruflich bereits etablierte Journalist*innen dieselben Seminare. Neben dem gemeinsamen Ziel, den Master-Abschluss zu erwerben, bietet das auch die Chance, sich fachlich auszutauschen und zu vernetzen.

FAQ

Voraussetzungen & Bewerbung

Jetzt bewerben!

Fakten

accordion open
  • Das Master-Volontariat dauert zwei Jahre und beinhaltet 48 Präsenztage an der Hamburg Media School.
  • Das Studium setzt sich aus 13 Modulen zusammen. Nach drei digitaljournalistischen Einführungsmodulen folgen Seminare zu Zukunftsthemen wie Datenjournalismus, Virtual Reality, Product Management, Design Thinking oder digitales Redaktionsmanagement.
  • Im Studium werden darüber hinaus eigene Praxisprojekte oder Produkte mit erfahrenen Coaches entwickelt und zur Marktreife gebracht.

Voraussetzungen

accordion open

Voraussetzung für die Zulassung zum Studiengang ist ein abgeschlossenes grundständiges Hochschulstudium (Bachelor, Magister, Diplom) und eine einschlägige berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr. Weitere Informationen hierzu findest du in § 3 der aktuell geltenden Prüfungsordnung, die unter Downloads verfügbar ist.

Bewerbung

accordion open
  • Interessent*innen eines Volontariats bewerben sich an der Hamburg Media School um einen Studienplatz im Strang „Master-Volontariat“ des Studiengangs Digital Journalism und parallel dazu bei ihrem Wunsch-Unternehmen um eine Volontariats-Ausbildungsstelle.
  • Zum Bewerberportal der Hamburg Media School geht es hier.
  • Auch wenn Interessierte bereits als Volontär*innen bei Unternehmen tätig sind, lohnt es sich, den Arbeitgeber anzusprechen, ob er das „Master-Volontariat“ der HMS unterstützt. Gerne beraten wir Volontär*innen wie auch Unternehmen über die entsprechenden Möglichkeiten.

Fristen & Termine

accordion open

Das Master-Volontariat startet immer im September mit einem neuen Jahrgang. Regulärer Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.

Studiengebühren

accordion open

599 Euro im Monat (wird i.d.R. von Unternehmenspartnern der Volontäre übernommen)

499 Euro im Monat pro Volontär als Partnerpreis für Förderer der HMS-Stiftung

Das Master-Volontariat

Auf einen Blick

Time Clock

Studienzeit

24 Monate

48 Präsenztage an der Hamburg Media School

Event Create

Studienstart

September

Das Studium startet immer im Herbst.

Award 48

Abschluss

EMAJ

Executive Master of Arts in Journalism

White House

Staatliche Anerkennung

UHH

Der Abschluss wird voraussichtlich durch die Universität Hamburg (UHH) verliehen und berechtigt dann zur Promotion.

Round Euro

Studiengebühren

ab 499 Euro/mtl.

599 Euro/mtl. oder 499 Euro/mtl. als Partnerpreis für Förderer der HMS-Stiftung

Bullet List 67

Seminarzeiten

Blockunterricht

In der Regel alle drei bis vier Wochen freitags und samstags

Master-Volontariat

Downloads

Cover Broschuere

Broschüre

EMAJ

> Download
Curriculum DJMV

Curriculum

Master-Volontariat ab 09/2019

> Download
Po Dj

Prüfungsordnung

EMAJ

> Download

kontakt

Ansprechpartnerin

Meena Stavesand

Studiengangsentwicklung

Meena Stavesand

telefon+49 (0)40 413468 - 40

emailMail