Conference Stage OMR23 Credit OMR

OMR-Stipendium

Für deine Karriere im Digital- und Medienbereich!

OMR vergibt Stipendium!

OMR schreibt erstmals das OMR-Stipendium aus, um Studierende dabei zu unterstützen, ihren Weg in die Digital- und Medienbranche zu finden.

OMR ist die führende Plattform für die digitale Wirtschaftswelt und umfasst Inhalte, Events und Technologien. Das OMR Festival ist heute die größte Zusammenkunft von Führungskräften aus Digitalwirtschaft, Medien und Marketing in Europa. Die OMR-Tochterfirma Podstars produziert und vermarktet über hundert Podcast-Formate. Daneben bietet OMR im Bereich Education unterschiedlichste Weiterbildungsangebote, betreibt das Jobportal OMR Jobs & HR sowie die Software-Vergleichsplattform OMR Reviews. Geleitet wird OMR unter anderem von drei Absolvent:innen der Hamburg Media School. Isabelle Gardt, Philipp Isfort und Philipp Westermeyer.

Das OMR-Stipendium möchte Digital-, Marketing- und Medieninteressierten das (E)MBA-Studium Digital- und Medienmanagement (Vollzeit wie berufsbegleitend) an der HMS ermöglichen und einen Beitrag zur Förderung von Karrieren in der Branche leisten.

An wen richtet sich das Stipendium?
Das Stipendium richtet sich an Bewerbende des MBA-Studiengangs, die eine nachgewiesene Leidenschaft für die Digital- und Medienbranche haben.

Was wird gefördert?

OMR übernimmt bis zu 25.000 EUR der Studiengebühren. Es kann als Voll- und Teilstipendium vergeben werden. Dies ist abhängig von der Anzahl der eingehenden Bewerbungen und der Bedürftigkeit der Bewerbenden. Es können auch mehrere Teilstipendien vergeben werden.

Wie erfolgt die Bewerbung?
Nach erfolgreich bestandenem Aufnahmeverfahren können die Studierenden einen formlosen, schriftlichen Antrag auf das Stipendium stellen. Im Antrag müssen sie darlegen, warum sie für das OMR-Stipendium geeignet sind. Bei der Vergabe spielen darüber hinaus die nachgewiesene finanzielle Bedürftigkeit, die bisherigen akademischen Leistungen, eine hohe soziale Kompetenz, außeruniversitäres Engagement sowie das Abschneiden der Bewerbenden im Assessment-Center der HMS eine Rolle. Es besteht die Möglichkeit, sich bereits vor Einreichung der Bewerbung über die erwarteten Erfolgsaussichten zu informieren. Dafür kann ein Gespräch mit der Studienberatung Birte Lüpkes vereinbart werden. Die Aufnahmeentscheidung für das Studium ist von der Stipendienbewerbung vollständig unabhängig. Bewerbungsfrist: 15. August 2024.

> Hier geht's direkt zur Bewerbung
> Mehr Infos zum MBA-Studiengang (Vollzeit)
> Mehr Infos zum EMBA-Studiengang (berufsbegleitend)

Über den Stiftungsgeber

Das OMR-Stipendium wird gänzlich von OMR, also konkret der Firma Ramp106 GmbH, finanziert, zu der die Marke und alle OMR-Aktivitäten gehören.

OMR Logo schwarz RGB

Am 01. Juli um 18 Uhr

Online-Infoabend Digital- und Medienmanagement

Informiere dich bei unserem digitalen Infoabend über den Master Digital- und Medienmanagement (Vollzeit & berufsbegleitend). In der Infosession beantworten wie alle Fragen zum Bewerbungsverfahren, Curriculum, Studium und zur Finanzierung. Studiengangsleiter Prof. Dr. Armin Rott stellt beide MBA-Programme vor und spricht über Jobperspektiven im Digital- und Medienbereich. Zudem hilft Studiengangskoordinatorin Birte Rosburg bei allen Fragen zum Bewerbungsprozess und weiß Rat bei allen Themen, die Interessent:innen so umtreiben.
> Weitere Infos und Anmeldung

Infosession DM Juli

kontakt

Ansprechpartnerin

MG 8053

Studienberatung & Organisation DMM

Birte Rosburg

telefon+49 (0)40 413 468 - 45

emailMail