Köpfe

Kristina (in Elternzeit) Kaba

Weiterbildung

Kristina ist die Koordinatorin des Media Innovation Program (MIP) an der Hamburg Media School und koordiniert dort als Teil der Weiterbildung alle Projektbeteiligten. In ihren Aufgabenbereich fallen alle kommunikativen Themen rund um das MIP – sowohl intern als auch extern. Sie ist Ansprechpartnerin für Fellows, Beirat, Mentor:innen und Dozierende und kümmert sich neben der Bewerbungsphase auch um die Seminare und Veranstaltungen innerhalb des MIP, sowie das Marketing rund um das Programm. Kristina hat einen Bachelor in Medienwirtschaft und einen Master in Media Management & Entrepreneurship. Beruflich hat sie sich schon immer in der Welt der Medien bewegt: in Redaktionen großer Verlagshäuser, auf Agenturseite und in der PR-Branche. Als freie Beraterin für Content-Marketing und Text arbeitete Kristina freiberuflich viele Jahre für Unternehmen und im Auftrag von Agenturen, bevor es sie 2021 an die HMS zog. Neben ihrer beruflichen Leidenschaft, engagierte sich Kristina jahrelang in der Flüchtlingshilfe, u.a. mit ihrer eigenen Initiative REFUBURG, wobei sie Geflüchteten mit Hilfe ihres Teams durch redaktionelles Profiling und Porträterstellung den Einstieg ins Berufsleben ermöglichte und vielen Menschen so in Praktika, Ausbildung und Arbeit verhalf. Sie engagiert sich auch über den Job hinaus leidenschaftlich für die Themen Diversität und Female Empowerment.

Kontakt

Koordinatorin MIP

Kristina Kaba (in Elternzeit)

telefon+49 (0) 40 413468-76

emailMail

202106 Kristina Kaba 6